Dienstag, 7. Mai 2013

Moggele

Darf ich Vorstellen, das ist Moggele. Stolze 15 cm mist er und ist somit der kleinste meiner pelzigen Fellows. Das Fellchen habe ich sehr günstig in Münster bekommen, und nun weiß ich auch warum die nette Dame mir das Fell so günstig verkaufte.... es ribbelte dermaßen auf, ich war schon drauf und dran es in die Tonne zu werfen. Im nach hinein  bin ich doch froh es nicht getan zu haben. Ich finde Ihn so süß :-)
Ich habe die Ränder nach dem zuschneiden einfach mit Leim eingepinselt und es dann trocknen lassen. Ging ganz gut.



Viele Grüße Gabi

Kommentare:

  1. Oh ja, solche Fellchen sind echte Highlights! Aber hier ist es wirklich prima, dass Du Dir die Mühe mit den Kanten gemacht hast: ein süßes Kerlchen ist Dir da wieder von der Nadel gehüpft!

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen

vielen dank für deine netten worte.
l.g. gabi